Datenschutz

Die Persönlichkeitsrechte unserer Kunden im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes und der europäischen Datenschutzgrundverordnung zu respektieren und zu schützen ist für uns ein wesentlicher Grundsatzgedanke – auch in unserem Internetangebot.

Zweck des Bundesdatenschutzgesetzes ist es, den einzelnen davor zu schützen, dass er durch den Umgang mit seinen Daten in seinem Persönlichkeitsrecht beeinträchtigt wird. Ein wichtiges Anliegen für uns ist es daher, Ihre Persönlichkeitsrechte im Umgang mit Ihren Daten zu wahren.

Unser Internet-Auftritt berücksichtigt dieses, z. B.

  • Wenn wir Ihre Daten erheben, verarbeiten oder nutzen wollen, erhalten Sie einen Hinweis
  • Sie haben ein Auskunftsrecht über Ihre gespeicherten Daten. Fragen hierzu richten Sie bitte an unsere zentrale Servicestelle.

Alle unsere Mitarbeiter sind zur Verschwiegenheit verpflichtet. Unsere Sicherheitsvorkehrungen entsprechen dem aktuellen Stand der Technik.

Für Fragen zum Datenschutz steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter zur Verfügung, den Sie über unsere zentrale Servicestelle datenschutz@voevrueck.de erreichen können.

Einsatz von Cookies und Statistiksoftware
Die VöV Rück hat es sich zu einem vorrangigen Ziel gemacht, den Schutz personenbezogener Daten zu respektieren. Im Allgemeinen können Sie diese Internetseite besuchen, ohne irgendwelche Informationen über sich preiszugeben. Der Verband sammelt nicht-personenbezogene Daten zur Einschätzung der Verwendung und zur Verbesserung der Inhalte der Website. Es werden nur anonyme Informationen verwendet wie beispielsweise Domain-Name, Anzahl der Besuche und durchschnittlich auf unserer Website verbrachte Zeit. Wir analysieren diese Daten im Hinblick auf Trends und Statistiken, um den Besuchern unseres Auftritts einen besseren Service bieten zu können.

Dieses Angebot nutzt Matomo, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Nutzerzugriffe. Eine andere Verwendung oder die Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Matomo verwendet sogenannte „Cookies“. Cookies sind Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch die Nutzer ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieses Angebotes werden auf unserem Server in Deutschland gespeichert.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen. Beim Besuch der Website haben Sie die Möglichkeit, über den Link „Meine Cookie-Einstellungen bearbeiten“ die verwendeten Cookies einzusehen und anzupassen. Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies können Sie jederzeit widerrufen.

Kontaktformular
Wenn Sie uns über das Kontaktformular eine Nachricht schreiben, so werden die Kontaktformulardaten verschlüsselt vom Browser an den Server übermittelt. Die Daten werden anschließend zu einer E-Mail zusammengesetzt und an die VöV Rück geschickt. Eine Speicherung der Daten auf dem Webserver findet nicht statt.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen
Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Sie können sich hierzu gerne jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten, Herrn Henning Nolte, wenden unter 0211. 4554-0 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an datenschutz@voevrueck.de.

Datenschutzgrundverordnung
Hinweise zum Datenschutz nach der Datenschutzgrundverordnung finden Sie hier.